Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte”

Von Sven

    Il est dangereux d’avoir raison dans des choses où des hommes accrédités ont tort. Voltaire (1694-1778)

Es gibt kluge Köpfe bei der Zeitungsgruppe Thüringen … und weniger kluge. Die weniger klugen hatten die THÜRINGER BLOGZENTRALE vor zwei Wochen per Rechtsanwalt aufgefordert, einen Beitrag aus dem Internet zu nehmen. Dem haben wir uns natürlich verweigert. Die klugen Köpfe haben die absurde Farce nun – bedingungslos – beendet.
.
Fazit: Es ist durchaus ein Selbstzeugnis sowohl persönlicher als auch internetbezogener Sensibilität, wenn jemand – frei nach Schopenhauer – die “Kindertrompete” seines Kritikers mit Hilfe eines Advokaten zur “Posaune der Fama” erklären lassen will.

So ein Quatsch!Klasse! (+2 von 2 Lesern finden diesen Beitrag klasse)
Loading...

4 Responses to “Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte””

  1. Blogzentrale Says:

    [BLOGPOST] Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte” gegen die Thüringer @Blogzentrale http://t.co/Qf0ZSUl

  2. Thüringer Blogs Says:

    Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte”: Von Sven
    Il est dangereux d’avoir raison dans des ch… http://t.co/nJ0MuGO

  3. Jörg Halitschke Says:

    [BLOGPOST] Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte” gegen die Thüringer @Blogzentrale http://t.co/Qf0ZSUl

  4. elcho Says:

    [BLOGPOST] Zeitungsgruppe Thüringen verzichtet auf “weitere Schritte” gegen die Thüringer @Blogzentrale http://t.co/Qf0ZSUl